Kurs N: Eignungsprüfung für die Aufnahme an einer spanischen Universität (Selectividad)

Die “Selectividad” ist die Eignungsprüfung für die Aufnahme an einer spanischen Universität. Ausländer, die an einer spanischen Universität studieren möchten, müssen diese Prüfung absolvieren. Sie wird zweimal jährlich, nämlich im Juni und im September, durchgeführt.

Pflichtfach: spanische Sprache (6 Lektionen pro Woche)

Wahlfächer: Wahl zwischen drei Fächern der Geisteswissenschaften oder der Naturwissenschaften.

Geisteswissenschaften:

spanische Literatur

Geschichte der heutigen Zeit

Latein

Kunstgeschichte

Philosophiegeschichte

Geographie

Naturwissenschaften:

Mathematik

Physik

Chemie

Biologie

Kursbeginn: Erster Unterrichtstag im Oktober

Kursende: Letzter Unterrichtstag im Mai

Level: 6 bis 9

Studentenanzahl: 4 bis 10